Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ist Reden durch Reden erlernbar?

Fortführung vom 25.05.2024

Kommunikation

20.06.2024 @ 17:30 19:00

Kursleiter/in:

Veranstaltungsort:

Eberswalder Strasse 9
Bernau, 16321
+49 (0) 3338 5719
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Preisermäßigt
3,00 €2,00 €

Nur mit Anmeldung!
nutzen Sie bitte unser Formular oder
telefonisch donnerstags zw. 10:00 – 13:00 Uhr 03338 5719


Teile diese Veranstaltung gerne mit deinen Freunden!

„Reden durch Reden erlernen bzw. verbessern!“

Für den Erfolg im Beruf und auch im privaten Bereich sind oft rhetorische Fähigkeiten von entscheidender Bedeutung. Ob große Reden, Vorträge, Ansprachen, Stellungnahmen, Erklärungen – wir wollen informieren und kommunizieren, motivieren und argumentieren, verhandeln und überzeugen. Dabei geht es darum souverän und selbstbewusst aufzutreten, sich stilvoll und professionell zu präsentieren, um seine Ziele, sein Anliegen zu erreichen. Frei zu reden und andere zu überzeugen kann man erlernen bzw. verbessern!
Gemeinsam schauen wir, was es heißt rhetorische Fähigkeiten zu erlernen bzw. zu verbessern. Wir erfahren, das Reden auch immer eine Kommunikationssituation darstellt und erkennen, wo es für uns Möglichkeiten eines besseren, sicheren Auftritts gibt.


Stimmen aus dem 1. Kurs:
Mit ihrer engagierten und begeisternden Art hat uns die Referentin sehr anschaulich in ihr Herzensthema eingeführt.
Vorangestellt war eine kleine Vorstellungsrunde, in der jeder seine persönlichen Erwartungen an diesen Kurs darlegen konnte.
Und dann ging es auch schon direkt ans „Eingemachte“.

  • Was ist gute Rhetorik?
  • Wie ist sie aufgebaut?
  • Welche Botschaft soll vermittelt werden?
  • Welche rhetorischen Mittel stehen zur Verfügung
  • Mit welchen Tipps erhöht man den Erfolg einer Rede
    Alle Teilnehmer waren mit Eifer bei der Sache, stellten interessierte Fragen und brachten eigene Erfahrungen ein.
    Frau Stolt hatte ein ordentliches Pensum im Gepäck und die 90 Minuten waren leider allzu schnell verflogen. Einige Bereiche klangen nur an oder konnten gar nicht mehr erarbeitet werden.
    Kurzerhand entschloss sich die Gruppe, einen weiteren Termin zu vereinbaren und freut sich nun auf den 20.06.24 ab 17.30 Uhr.
    Zum Abschied gab es für die Teilnehmer noch eine Hausaufgabe, die es bis dahin zu erledigen gilt. Mal sehen, wie das Gelernte schon umgesetzt werden kann.
    Regina Schulz

Anmeldung
mit * markierte Felder sind Pflichfelder
Ihre Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme.
Das ist der Titel der Veranstaltung für die Sie sich anmelden. Bitte bearbeiten Sie dieses Feld nicht.
Das ist die URL der Veranstaltung für die Sie sich anmelden. Bitte bearbeiten Sie dieses Feld nicht.
Es ist immer schwer, sich an einem laufenden Kurs zu beteiligen. Haben wir Ihr Interesse geweckt, an einem ähnlichen Kurs teilzunehmen, so kreuzen Sie bitte Ja an. Wir schreiben Sie auf unsere Warteliste. Fängt ein neuer Kurs an, gehören Sie zu den Ersten, die informiert werden.
Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können.
Einige Veranstaltungen werden von uns fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass der Urania Barnim e.V. das vor, während und nach der Veranstaltung entstandende Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Eine seprarate Teilnehmerliste ist auszufüllen. Ihre persönlichen Daten werden nach Datenschutz-Vorschriften verarbeitet und nur zu Abrechnungszwecken weitergeleitet. Die Daten werden ausschließlich im Rahmen der Veranstaltungsorganisation genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu.